Thomas Noack

Thomas Noack | 2018

Spirituelle Kurzvita

Thomas Noack war Bäcker und Altenpfleger, bevor er evangelische Theologie in Berlin und Zürich studierte. Er ist Master of Theology der Universität Zürich. Sein Interesse an Mystik und Spiritualität vertiefte er durch eine vierjährige Weiterbildung, die er als Master of Advanced Studies der Universität Zürich in Spiritualität abschloss.

Thomas Noack ist Pfarrer der Neuen Kirche der deutschen Schweiz (Gemeinde der Swedenborgianer) und Geschäftsführer des Swedenborg Verlags. Geprägt von der Theologie Emanuel Swedenborgs will er einen Beitrag zur spirituellen Vertiefung der christlichen Religion leisten. Das Charakteristische einer christlichen Spiritualität erblickt er in der personalen Beziehung zu dem in Jesus Christus schaubar gewordenen Gott.

Er ist mit Anke Noack verheiratet.

Abschlussurkunden

Bäcker – Prüfungszeugnis der Gesellenprüfung
Urkunde über die staatliche Anerkennung als Altenpfleger
Zeugnis der propädeutischen Prüfung Theologie
Zeugnis der theoretisch-theologischen Abschlussprüfung Theologie
Bescheinigung über die Gleichwertigkeit: Master of Theology UZH
Master of Advanced Studies UZH in Spiritualität

Mitgliedschaften

Neue Kirche in Deutschland (Swedenborg Zentrum Berlin) | Seit 1985
Neue Kirche der deutschen Schweiz (Swedenborg Zentrum Zürich) | Seit 1994
Council of Ministers of the Swedenborgian Church | Seit 2001
Meister-Eckhart-Gesellschaft | Seit 2005
Katholisches Bibelwerk | Seit 2011
Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik | Seit 2013
The Swedenborg Society (London) | Life Member seit 2015
Alumni-Organisation der Theologischen Fakultät der Universität Zürich | Seit 2015
Netzwerk Spiritualität | Seit 2016